Sonderführungen2018-06-12T16:25:41+00:00

Der Sagenpfad Zeitreise untertage

Kommen Sie mit auf eine spannende Zeitreise in die sagenhafte Welt der Bergleute. Folgen Sie uns an deren Wirkungsort und lassen Sie sich von einer ganz besonderen Stimmung untertage inspirieren. Lauschen Sie vor Ort den unterhaltsamen und belehrenden Bergmannssagen der Region, die vom Leben, der Arbeit, den Nöten und Sorgen der Bergleute in alten Zeiten erzählen. Erfahren Sie mehr über die Entdeckung von Bodenschätzen und natürlich auch über das geheimnisvolle Wirken von Berggeistern und Kobolden.

KARTENPREISE
1.5 h-Tour
Erwachsene 18,- €
Ermäßigt 10,- €
Familienkarte 45,- €

2.5 h-Tour  
Erwachsene 25,- €
Ermäßigt 20,- €
Familienkarte 65,- €

Termine 2018


2,5h-Tour

27.01., 24.02., 17.03., 12.05., 07.07., 04.08., 15.09., 13.10., 10.11., 08.12.


1,5h-Tor

20.01., 17.02., 24.03., 21.04., 26.05., 16.06., 21.07., 18.08., 29.09., 20.10., 17.11.


Die aktuellen Termin entnehmen Sie bitte auch dem Buchungskalender.

Beginn jeweils 10:00 Uhr; Einkleidung 30 Min. vor Beginn; Teilnahme ab 12 bis 75 Jahre;

Mettenschichten untertage

Auch 2018 lädt Sie das Freiberger Silberberg­werk zu einem besonderen Erlebnis ein, den Mettenschichten untertage. Wir erinnern damit an die alte bergmannische Tradition der letzten Schicht vor Weihnachten. Wahrend eines rustikalen Bergwerkschmauses im Kerzenschein erfahren Sie interessantes über die Tradition der Mettenschicht und erleben weihnachtliche Musik aus dem Erzgebirge.

In diesem Jahr sorgen  De Hutzenbossen, die Oberlandbubn, De Hamitleit und die Gahlenzer Adventsbläser für gute Stimmung während der Mettenschichten. Die Freiberger Bergsänger begleiten traditionell unsere Historischen Mettenschichten, die auf die Wurzeln der bergmännischen Weihnachtstradition zurückgreifen. Von Vereinsmitgliedern selbst gestaltet wird die Sagenmettenschicht.

Wovon die Bergleute träumten und was sie bewegte, das erfahren unsere kleinen und großen Gäste während der Kinder- und Familien-Mettenschicht zum „Barbaratag“ vom Berggeist Merten, alias Geschichtenerzähler Thomas Meyer. Er vermag es mit spannenden und pointierten Geschichten über den mittelalterlichen Bergbau zu fesseln. Dabei vereint er Historisches und Sagenhaftes, mit Literarischem und Erlebten.

Karten 2018

Für unsere diesjährigen weihnachtlichen Mettenschichten nehmen wir Reservierung ab Februar und Kartenbestellungen ab Mai entgegen.

Termine 2018


Mettenschicht

29.11.2018   19:00 – 21:30 Uhr
30.11.2018   15:00 – 17:30 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr
01.12.2018   15:00 – 17:30 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr
06.12.2018   19:00 – 21:30 Uhr
07.12.2018   15:00 – 17:30 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr
08.12.2018   15:00 – 17:30 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr
13.12.2018   19:00 – 21:30 Uhr
16.12.2018   15:00 – 17:30 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr
18.12.2018   19:00 – 21:30 Uhr
19.12.2018   19:00 – 21:30 Uhr

Kinder- & Familienmettenschicht

02.12.2018   14:00 – 16:30 Uhr
09.12.2018   14:00 – 16:30 Uhr

Sagenmettenschicht

12.12.2018   19:00 – 21:30 Uhr

Historische Mettenschicht

15.12.2018   15:00 – 17:30 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr

Bergbau & Oldtimer – Tag der Schauanlagen


Zum traditionellen Tag der Schauanlagen im Landkreis Mittelsachsen präsentieren der Förderverein Himmelfahrt Fundgrube Freiberg/Sachsen e.V. und der Oldtimer-Club Rochlitz e.V. am 01. Juli 2018 auf dem Gelände der Reichen Zeche ein einzigartiges Erlebnis von Automobiltechnik und Bergbau unter dem Motto Bergbau & Oldtimer 

Rahmenprogramm Übertage 10 bis 18 Uhr

  • Präsentation Oldtimer
  • Kinderschminken
  • Hunte-Basteln
  • Scheidebank
  • Fotoausstellung A. Hölländer
  • Speisen & Getränke

Untertageführungen

  • 11 Uhr: 2,5 h – Erlebnistour
  • 12 Uhr: 1,0 h – Untertagelehrpfad
  • 13 Uhr: 1,5 h – Grubentour
  • 14 Uhr: 1,0 h – Untertagelehrpfad
  • 15 Uhr: 1,0 h – Untertagelehrpfad

Besitzer eines Oldtimers erhalten Ermäßigung auf den Eintrittspreis zur Grubentour. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt in den Untertagelehrpfad.


Der Förderverein wird unterstützt durch die SAXONIA-FRTEIBERG-STIFTUNG und den Oldtimer-Club Rochlitz e.V. im ADAC.